Hauptinhalt

Planung und Ausführung von grabenlosen Leitungsbau-Projekten

Der grabenlose Leitungsbau bietet im Bereich Bahntechnik diverse Vorteile – zum Beispiel bei Gleisunterquerungen. Wir führen sämtliche Verfahren im Angebot.

Dank unserer Vielseitigkeit können wir im Bereich grabenloser Leitungsbau bei Bahnanlagen die jeweils wirtschaftlichste und beste Lösung offerieren. Sei es die Erdrammung, die primär bei Gebäudeanschlüssen eingesetzt wird, oder die Pressbohrung bei Unterquerungen von Verkehrswegen oder Gewässern.

Der vibrationsfreie Pressbohrvortrieb eignet sich speziell für Gleisunterquerungen. Dafür genügt eine Startgrube von zwei bis drei Metern Länge; weder Bagger, Lastwagen, Sperrungen und grössere Sicherheitsmassnahmen sind notwendig. Auch weil diese Baumethode mit wenig Personal auskommt und daher kostengünstig ist, kommt die Pressbohrung zunehmend auch bei Strassen zur Anwendung.

Unsere Dienstleistungen umfassen nicht nur den eigentlichen Leitungsbau, sondern auch Beratung, Projektleitung, Sicherheitsdienste und vieles mehr.

Kummler+Matter EVT AG

Hohlstrasse 188
8004 Zürich
Schweiz

Tel. +41 44 247 47 47
Fax +41 44 247 47 77

info.­zuerich@­kuma.­ch
www.kuma.ch

Kummler+Matter EVT SA

Chemin du Rionzi 52
1052 Le Mont-sur-Lausanne
Suisse

Tel. +41 21 631 17 17
Fax +41 21 631 17 18

info.­lemont@­kuma.­ch
www.kuma.ch