Hauptinhalt

CA-Obstkühllager mit kontrollierter Atmosphäre

«CA» steht als Abkürzung für den englischen Ausdruck «Controlled Atmosphere» und definiert gekühlte Räume, welche unter künstlicher Atmosphäre gehalten werden. Diese wird laufend kontrolliert resp. auf konstanten Werten gehalten (z.B. für Sauerstoff und Kohlendioxid), damit der Reifeprozess des Kühlguts verlangsamt wird. Durch die Entfernung des natürlichen Reifegases Ethylen bleibt das Kühlgut frisch.

Für den Landwirt U. Grunder, der unter dem Gütesiegel «Das Beste der Region» produziert, wurde eine Spezial-Kälteanlage zur Obstkühllagerung mit CA realisiert.

 

 

Kunde
Urs Grunder, Landwirt

 

Anlage:
CA-Kühllager bestehend aus 2 Kühlzellen, gasdicht und pneumatischer Schliessmechanismus, 2 Kälteverdichter (externe, drehzahlregulierte Verflüssiger), Regulierung und Elektroschaltschrank, Absorptionsgerät zur Erzeugung und Regulierung des CO2/O2-Verhältnisses