Hauptinhalt

Gebäudeinformatiker/in EFZ

Als Gebäudeinformatiker/in machst du Häuser zu Smart Homes und erweckst ganze Gebäudekomplexe zum Leben: Du lässt beispielsweise Räume im richtigen Moment selbstständig aufheizen oder Fenster bei Regen vollautomatisch schliessen. Oder du ermöglichst Menschen, ihr Haus von der Küche über das Heimkino bis zur Sicherheitsanlage mit dem Smartphone zu bedienen. Energieeffizienz, intelligente Schaltanlagen sowie Kommunikations- und Multimedia-Systeme werden heutzutage immer wichtiger. Du wirst zur Expertin oder zum Experten für deren Planung, Vernetzung, Wartung sowie Inbetriebnahme – natürlich samt aller technischen Komponenten und smarten Devices. Dafür arbeitest du im Betrieb oder vor Ort bei der Kundschaft und stehst im stetigen Austausch mit Kollegen und anderen Fachpersonen.

Dauer des Lehrberufs

4 Jahre

Anforderungen

  • Sekundarstufe A
  • Du kannst eigenverantwortlich arbeiten
  • Informatik liegt dir - oder du möchtest sie gerne erlernen
  • Teamarbeit liegt dir und du bist sicher im Umgang mit Kunden
  • Du möchtest die Zukunft und wie wir in ihr leben und arbeiten aktiv mitgestalten
  • Du beschäftigst dich gerne mit neuen Technologien

Fachrichtungen

  • Gebäudeautomation
  • Kommunikation und Multimedia
  • Planung

Arbeitsorte

  • Vorwiegend bei Kunden
  • Im Betrieb
  • Auf Bauprojekten

Weiterbildung

  • Berufs- und höhere Fachprüfung
  • Fachhochschulen

 

Weitere Informationen

https://www.elektriker.ch/gebaeudeinformatiker/