Hauptinhalt

Kältesystem-Monteur/in EFZ

Bei der Montage von Kältesystemen orientieren sich Kältesystem-Monteur/innen an technischen Zeichnungen wie Schemas und Plänen. Sie erstellen Rohrleitungen aus Stahl oder Kupfer und bringen eine Wärmedämmung an. Sie montieren Verdichter, Elektromotoren, Ventilatoren, Pumpen, Wärmeübertrager und verschiedene Armaturen, aber auch Elektroschaltschränke, Regelorgane und Sicherheitseinrichtungen.

Nach der Montage prüfen sie die Dichtheit der Kältesysteme und führen Funktionskontrollen durch. Bei der Inbetriebsetzung führen sie Druck- und Temperaturmessungen aus und protokollieren die Ergebnisse.

Dauer des Lehrberufs

4 Jahre

Anforderungen

  • Abgeschlossene Volksschule, mittlere Stufe
  • Selbstständigkeit
  • Technisches Verständnis
  • Freude an Mathematik und Physik
  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse an physikalischen Vorgängen
  • Verständnis für abstrakte Zusammenhänge
  • Räumliches Vorstellungsvermögen

Arbeitsorte

  • In der Werkstatt
  • Bei Kunden 
  • Auf Bauprojekten

Weiterbildung

  • Zusatzlehre Kältesystem-Planer/in EFZ
  • Berufs- und höhere Fachprüfung
  • Höhere Fachschule HF
  • Fachhochschule FH

Karriere

  • Chefmonteur/in Kälte, Wärmefachmann/-frau (Berufsprüfung mit Eidg. FA)
  • Kältetechniker/in HF
  • Bachelor-Studium in Gebäudetechnik HLKS, Energie- und Umwelttechnik, Maschinentechnik