Hauptinhalt

Montage-Elektriker/in EFZ

Montage-Elektriker/innen befassen sich hauptsächlich mit Installations- und Montagearbeiten an elektrischen Anlagen. Sie legen im Rohbau die Leitungsrohre ein, setzen Unterputzkasten für die Montage der Apparate und montieren Kabeltrassen.

Montage-Elektriker/innen sorgen für elektrische Sicherheit und kennen sich in den technischen Normen zur Erstellung der elektrischen Installationen aus.

Dauer des Lehrberufs

3 Jahre

Anforderungen

  • Abgeschlossene Volksschule, obere bis mittlere Stufe
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Normale Farbsichtigkeit

Arbeitsorte

  • Auf Bauprojekten im Wohnungsbau und in der Industrie
  • Weiterbildung
  • Zusatzlehre als Elektroinstallateur/in EFZ, Elektroplaner/in EFZ oder Telematiker/in EFZ (2 Jahre)
  • Berufs- und höhere Fachprüfung
  • Fachhochschule
  • ETH

Karriere

  • Bauleitende/r Monteur/in
  • Elektro-Sicherheitsberater/in, Elektro-Projektleiter/in, Telematik-Projektleiter/in (Berufsprüfung mit Eidg. FA)
  • Dipl. Elektroinstallateur/in, Dipl. Telematiker/in (Höhere Fachprüfung mit Eidg. Diplom)
  • Dipl. Elektro-Techniker/in HF
  • Elektro-Ingenieur/in BSc FH oder BSc ETH

Weitere Informationen

Elektriker/in werden: www.elektriker.ch