Hauptinhalt

uptownBasel: Bouygues Energies & Services ist bei der Grundsteinlegung dabei

Schorenareal, Arlesheim (BL): Hier entsteht ein innovatives Kompetenzzentrum für Industrie 4.0. Bouygues E&S ist zugleich Mieterin und Dienstleisterin.

Dr. Thomas Staehelin, Präsident des Verwaltungsrates von uptownBasel, und Hans-Jörg Fankhauser, Architekt und Arealentwickler, laden am 7. Juni 2019 zur Grundsteinlegung von uptownBasel ein. Stéphane Schneider, CEO Bouygues Energies & Services in der Schweiz, ist auch vor Ort. Im Rahmen einer Medienkonferenz, an welcher auch regionale und nationale Politprominenz zugegen ist, spricht Stéphane Schneider über die Rolle von Bouygues E&S in der Region Basel.

Was ist uptownBasel?
Auf dem rund 70'000 Quadratmeter grossen Schorenareal in Arlesheim (BL) – der aktuell grössten Baustelle der Region Basel – entsteht mit uptownBasel ein so genannter Smart Manufacturing Hub. Und was heisst das? Das Areal wird rund 2'000 Arbeitsplätze schaffen und 50 Unternehmen beherbergen, die für gegenseitigen Technologietransfer in den Bereichen Industrie, Digitalisierung, Innovation und Ressourceneffizienz sorgen. Themen wie Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantworten werden hierbei grossgeschrieben.

„uptownBasel ist in vieler Hinsicht ein Vorzeigeprojekt und wir von Bouygues Energies & Services sind stolz darauf, dass wir als schweizweit führender Gebäudetechniker einen aktiven Beitrag für die Industrie 4.0 am Standort Basel leisten dürfen.“
Stéphane Schneider, CEO Bouygues Energies & Services in der Schweiz

Bouygues E&S – Mieterin und Dienstleisterin zugleich
Wie Stéphane Schneider in seiner Ansprache verkündet, freut man sich seitens Bouygues E&S, die bisherige Geschäftsstelle Basel nach Arlesheim ins uptownBasel verlegen zu dürfen. Des Weiteren möchte Bouygues E&S das Projekt uptownBasel an der Seite des Arealentwicklers aktiv mitgestalten: "Wir haben in der Realisierung und im Betrieb von Arealen namhafte Referenzen, wie zum Beispiel Erlenmatt in Basel und Greencity in Zürich", erklärt Stéphane Schneider und ergänzt: "Wir bieten intelligente Lösungen im Bereich Smart Cities, das heisst vernetzte Infrastrukturen rund um das Leben in Städten."

Bouygues E&S ist stolz darauf, Teil von uptownBasel und freut sich auf den Austausch mit anderen innovativen Unternehmen auf dem Areal. Gemeinsam wird man den Wirtschaftsstandort Basel stärken.

Medienmitteilung uptown Basel: http://www.digitale-medienmappe.ch/uptownbasel-grundsteinlegung/

 

Fotografien
Photo Sara Barth, Basel
Bela Böke, arbel gmbh, Arlesheim